• RBGhildes28
  • RBGhildes132
  • RBGhildes20
  • RBGhildes30
  • RBGhildes88
  • Vielfalt
  • Menschenrechte

Ankündigungen

  • Anmeldungen 5./11. Jahrgang

Die Anmeldungen für den 5. Jahrgang im Schuljahr 2016/2017 finden an folgenden Terminen statt: 29.04.2016, 8.00 bis 13.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr; 02.05.2016, 8.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr sowie am 03.05.2016, 8.00 bis 15.00 Uhr. Weitere Informationen.

30. Wedekindlauf in Hildesheim

WedekindlaufAm 24. April 2016 fand der 30. Wedekindlauf in Hildesheim statt. Wieder hatten sich hunderte Läuferinnen und Läufer angemeldet, um entweder den 5km, 10km oder den 1km Lauf zu bewältigen. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahlen fanden zwei 5km Läufe statt. Einer für Personen, die über eine Schule angemeldet waren und einer für private Teilnehmer. Pünktlich zum Startschuss des 5km Laufes für Schüler traute sich die Sonne hinter den dicken Wolken hervor und trotze den Wettervorhersagen, die...

Weiterlesen...

Der Zustand der Schulen in Niedersachsen

SymbolbildDie sanierungsbedürftigen Schulen in Niedersachsen sind ein heikles Thema. Laut Gesetz sind diese selbst für die Qualität des Gebäudes verantwortlich. In ganz Niedersachsen fehlen an rund 4,5 Milliarden Euro für Sanierungen. Im vergangenen Jahr gaben die Schulen wiederum nur 15 Millionen Euro aus. Das liegt daran, dass den Städten und den Schulen das Geld fehlt. Doch trotzdem müssen diese Arbeiten verrichtet werden.

Darüber berichtete der NDR in der Nachrichtensendung „Panorama 3“, am...

Weiterlesen...

Übergabe von den Spendengeldern des Weihnachtsmarktes 2015

Theresa Marie Anna Nele Lea Mona wir waren dabeiAm Montag, den 11. April 2016, sind wir (Theresa 6.1, Anna 6.2, Mona 6.3, Lea 6.4, Marie D. 6.5 und Nele 6.6) mit Frau Schirmer zum Rathaus gegangen, weil dort um 11:00 Uhr die Spendenübergabe des Weihnachtsmarkstandes stattfand. Frau Junge erzählte uns zunächst von der Vergangenheit des Weihnachtsmarktstandes. Seit 18 Jahren gibt es jetzt bereits diese Aktion. Insgesamt über 30 Schulen setzen sich schon so lange für krebskranke Kinder ein. Manche Schulen, die anfangs mit dabei waren, gibt es...

Weiterlesen...

Ein Besuch in der Stadtbibliothek Hildesheim

Ca. 111.000 Medien gehören zum Bestand der Stadtbibliothek HildesheimWie immer gehört auch in diesem 6. Jahrgang als traditioneller Baustein des Methodencurriculums der Besuch der Stadtbibliothek Hildesheim zum Thema Recherche und Informationsbeschaffung auf den Lehrplan. Die Veranstaltung wurde in allen sechs Klassen vor bzw. nach den Osterferien durchgeführt.

Dazu können all diejenigen, die gern mehr darüber erfahren wollen, hier einen Artikel geschrieben von Lisa Pasemann und Samantha Schäfer aus der 6.3 lesen – natürlich sind auch einige Fotos zur...

Weiterlesen...

Auftakt zum Projekt „Von Gutenberg zu Google“ - Besuch bei der HAZ

Besuch im Kellergewölbe„Wir sind jetzt Film-Stars!“, sagte einer meiner Klassen-Kameraden beim Auftakt zu unserem Filmprojekt. Dies war bei unserem Besuch bei der HAZ, den wir am Dienstag letzter Woche antraten. Naja, Film-Stars sind wir zwar noch nicht und unser Film wird auch nicht im Kino erscheinen, aber dennoch war es eine sehr gelungene Veranstaltung.

Gleich zu Beginn trafen wir uns mit dem Film-Produzenten. Film-Produzent? Warum denn ein Film-Produzent? Das Ganze wurde gefilmt, und zwar von Profis! Schließlich...

Weiterlesen...

Präsentation der Praktika in der Pausenhalle

Präsentation der Praktika in der PausenhalleDie Vorbereitungen

Mit einem Lächeln im Gesicht begrüßten uns unsere Lehrer am frühen Morgen des 13.03. Da nun die drei Wochen Praktikum um waren, hatte sich die Schule überlegt die alljährlichen Praktikums-Präsentationen vorzubereiten. Vor unserem Klassenraum waren Zettel mit Berufsgruppen ausgehängt. Wir, die Praktikanten, sollten uns dann diesen Gruppen zuordnen und die jeweiligen Räume aufsuchen – Betriebsgruppen, oder auch Arbeitsgruppen wie z.B. Technik, oder Erziehung.

Da die Gruppen zu...

Weiterlesen...

Bei Burkhard Kern

burkhardkernEs riecht nach Ölfarben und Terpentin. Ein riesiger Raubvogel setzt zur Landung an. Das Land: eine große Wüste mit einzelnen Gräsern, alles so real, dass wir vor Staunen nur sprachlos dastehen. Ölbilder, so groß, wie ganze Wände im fotorealistischem Stil. Dieses Erlebnis ermöglicht uns der in Hannover wohnende Künstler Burkhard Kern in seinem Atelier. Dort zeigt er uns seine Bilder, die wirklich bewundernswert waren. Sie unterschieden sind in Größen, Motiven und Formaten. Doch die meisten...

Weiterlesen...

Von Gutenberg zu Google – eine Zeitreise durch die Geschichte der Medien

Von Gutenberg zu GoogleSmartphones, Laptops, Tablets…sie gehören zum Alltag unserer Schülerinnen und Schüler ganz selbstverständlich dazu. Kaum vorstellbar, dass es Zeiten gab, in denen man ohne auskommen musste. Natürlich gehören auch Bücher zu unserem Leben selbstverständlich dazu – aber seit wann gibt es eigentlich gedruckte Bücher und andere Printmedien?

Dieser und anderer Fragen widmet sich die 9.4 in den nächsten Monaten in einem besonderen medienpädagogischen Projekt. Das Projekt „Von Gutenberg zu Google“...

Weiterlesen...

Die Sprachlernklasse der RBG

MatheunterrichtSeit November 2015 bietet die Robert-Bosch-Gesamtschule eine Sprachlernklasse für Flüchtlingskinder an.

Die Klassenleitung übernahm zunächst die pensionierte Lehrerin Edeltraud Groenda-Meyer und seit Februar dieses Jahres Marion Queck-Boetzkes. Beide Frauen haben die Qualifikation „Deutsch als Zweitsprache“ und sind damit bestens vorbereitet, den Kindern die deutsche Sprache zu vermitteln. Im 1. Schulhalbjahr arbeiteten die Lehrer vor allem ehrenamtlich, neben Edeltraud Groenda-Meyer leisten...

Weiterlesen...

Osterfoto-Aktion

Hier erscheinen eure Fotos aus den Osterferien auf unserer Homepage.

Bitte beteiligt euch mit euren selbstgeschossenen Fotos, damit wir ein möglichst vielfältiges Bild von eurer Ferienzeit hier abbilden können. Landschaften, Blumen, Architektur usw.

Weiterlesen...